Drucken
PDF

LiveTV - ein Produktionsbericht

Für die Veranstalter der Best of Events hat morsmedia ein Konzept erarbeitet und realisiert, um den Gästen der exklusiven BoE Night ein besonderes Live-Erlebnis zu bieten:

Best Of Events Report 01Die Abendveranstaltung fand im Signal Iduna Park nahe der Westfalenhallen Dortmund statt - dieser verfügt über weitläufige VIP Lounges, die mit insgesamt 35 LCD-Monitoren ausgestattet sind.
Bei Spielen des BVB übertragen Sie das aktuelle Fernsehbild des Fußballspiels, um auch in Bereichen ohne Sicht auf das Spielfeld immer "am Ball" zu bleiben.
Für die Best of Events Night konzipierte Ulrich Mors (morsmedia) für den Veranstalter aus Hamburg ein LiveTV Konzept, das am Abend mit insgesamt 6 Mitarbeitern umgesetzt wurde und live auf sämtliche LCD-Monitore des Signal Iduna Parks übertragen wurde.

Die Bühne

Zentrales Unterhaltungselement war die zentral gelegene Bühne, die mit zwei zusätzlichen Bühneninseln ausgestattet war.

Best Of Events Report 02Sämtliche live-Aktionen auf dieser Bühne wurden mit 3 bemannten HD-Kameras in die hinter der Bühne eingerichteten Live- und Schnittregie übertragen.
Um den Bühneninseln eine besondere Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, wurde Kamera 3 mit einer HD-Funkstrecke und einem Easyrig ausgestattet. Der verantwortliche Kameramann konnte sich so frei zwischen den Bühnenelementen bewegen.

Um auch andere Bereiche der Veranstaltung abzudecken (z.B. Awardverleihung des BLACH-Reports, Aktionbereiche, Catering), waren zwei HD Kameras mit Speichermedien unterwegs und drehten Impressionen der verschiedenen Schauplätze.
Regelmässig wurde dieses Material zeitnah am Schnittplatz der Regie in unterhaltsame Kurz-Sequenzen geschnitten. Hier konnte das schnelle XDCAM SXS System seine Vorzüge voll als Zeitvorteil ausspielen - eine Übertragung der Videos auf den Rechner ist hiermit nicht mehr nötig.

Die fertigen Sequenzen wurden zusammen mit einer vorproduzierten Videoschleife (Sponsoreneinblendungen) regelmässig "live from tape" eingespielt und lieferten den Gästen ständig eine Übersicht über Aktionen und Events des Abends.

Best Of Events Report 03Ulrich Mors: "Bei Firmenveranstaltungen wie z.B. Kick-Offs realisieren wir auf Kundenwunsch zusätzlich einen HD-livestream für iPad & Co. ins Netz.
Aus den fertigen Videos schneiden wir in der Nachbearbeitung noch alle Highlights zusammen - sie dienen als Grundlage für das Eventvideo, das kurz nach der Veranstaltung ins Netz gestellt und vom Veranstalter zu Werbezwecken verwendet wird."


Technisch

Sämtliche Kameras drehten bandlos und in HDTV (XDCAM HD, HD422, P2). Die HD-Signale wurden digital zur Regie übertragen und dort live gemischt. Als Zuspieler für die animierten Sponsorenlogos diente eine XDCAM HD Maz.
Der Schnitt der zyklisch angelieferten Rohdateien erfolgte über Canopus Edius sowie Sony Vegas Pro, exportiert auf ein PDW-U1 XDCAM HD Laufwerk. So blieb die XDCAM Maz auch während des Schnitts für die Zuspielung erhalten.
Als Livemischer kam ein kompakter Panasonic HS50 zum Einsatz, die Kommunikation mit den Kameraleuten erfolgte mit Motorola CP040 Funkgeräten.

Der Signal Iduna Park konnte zur Zeit der Veranstaltung die LCD Monitore noch nicht in HD, sondern nur in SD analog ansteuern, dazu wurde das Signal des HD Mischers in SD gewandelt, ausgegeben und der Technik des Signal Iduna Parks weitergereicht.
Die Aufzeichnung des Programmmaterials erfolgte in HD mit einem Convergient Design Nanoflash.

Shows / Events Flyer 2015

Flyer 2012

 

Aktuelle Werbung 2015 als PDF